Aus der Presse des Kneipp Vereins

9. November 2012

Aufgaben mit persnlichem Gewinn

Filed under: Weitere Aktivitten — Vorstandsreferat @

Kneipp Verein sucht bungsleiter/innen
Gronau. Sie sorgen Woche fr Woche dafr, dass eine Vielzahl von Menschen in den Kursen des Kneipp Vereins Gronau zu Spa, Gesundheit, Fitness, Kontakt und Erlebnis finden. Mit ihren bungsprogrammen helfen sie Teilnehmern auf den Weg zu Erfolgserlebnissen, Vertrauen in die Leistungsfhigkeit des eigenen Krpers und zu einem Mehr an Verantwortung fr ihre Gesundheit. Die Rede ist von den bungsleitern Mike Paustian und Gundel Heying, die seit vielen Jahren diese gesellschaftliche Aufgabe mit persnlichem Gewinn des Gesundheitsvereins wahrnehmen.
Das gilt insbesondere fr die persnliche und fachliche Entwicklung, die vom Kneipp Verein zu jeder Zeit bei angenehmen Rahmenbedingungen gefrdert wurde. Seit einigen Jahren werben sie mit dem Vereinsvorsitzenden Bernd Ahlers fr die Gewinnung neuer Mitarbeiter/innen um auch in der Zukunft einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag in Gronau zu leisten.
Seit 20 Jahren arbeiten die Verantwortlichen an einem vielfltigen, qualittsorientierten Angebot und die Nachfrage ist steigend, so dass wir bei unserer Kapazittsauslastungsgrenze schon 25 Prozent ber den Strich fahren, sagt Bernd Ahlers. Und: Kneipp Zukunft lsst sich nur mit sachkundigen weiteren Mitstreitern gestalten. Dem Verein fehlen vier bis sechs neue Mitstreiter.
Das Team mit dem Vereinsvorsitzenden Bernd Ahlers ist beim Thema: Gewinnung neuer Mitarbeiter/innen stndig aktiv Menschen mit Initiative zur Frderung von Bewegungsfreude, mit ausgestatteten Gesundheitsinteresse und Spa am Umgang mit Menschen und Situationen zu finden.
Gundel Heying und Mike Paustian freuen sich immer wieder ber den Spa den sie bei ihrer Arbeit haben sowie die vielfltigen Kontakte aus denen im einen oder anderen Fall auch freundschaftliche Beziehungen geworden sind. Durch die Vernderungen in den Erwartungshaltungen sind wir immer neugierig auf Neues geblieben, abwechslungsreiche bungen sorgen meist auch fr eine direkte Anerkennung durch die Gruppe und regelmige Weiterbildung mit einem mehr an Handlungskompetenz hat zu einen mehr an persnlichen Selbstvertrauen beigetragen, berichten Gundel Heying und Mike Paustian weiter. .Durch ihre Initiativen ist auch in den Jahren der Arbeit mit den Kursteilnehmern ein wachsendes Verantwortungsbewusstsein fr die Gesundheit bei den Teilnehmern feststellbar.

7. November 2012

Internetreff gut angelaufen

Filed under: Weitere Aktivitten — Vorstandsreferat @

teilen die Kooperationspartner von SRG: Kneipp Verein Gronau,St. Antonius Hospital, Anette von Droste Hlshoffschule und IKK classic mit.
Senior Johannes Lsing und Schlerin Bettina zeigten jetzt Koordinatorin Ingeborg Franke und Bernd Ahlers aus der Spielesammlung das Memory.

Auch Carolin ist von Anfang engagiert dabei, nutzt diesen Treff um in der Begegnung mit den Senioren eine Entscheidung
fr ihre Berufswahl zu treffen. Johannes Lsing freut sich immer ber Antworten auf seine Fragen zu Urlaubsideen, Informationen zu Alsttte und Preisvergleiche. Mittwochs um 14.30 Uhr knnen gerne weitere Interessenten dazu kommen und sich bei Ingeborg Franke unter der Telefonnummer 01753707148 anmelden.Ort ist die Begegnungssttte im Katharinen-Stift in Alsttte.

Kneipp Verein Gronau